SPD Eisstar 2013 verliehen

Trotz der Bombenräumung im benachbarten Stadtteil und bei schlechtem Wetter kamen am 6. Januar 2013 über 150 Gäste zur Kanu-Gemeinschaft-List um der Preisverleihung beizuwohnen. Die Eiswette wurde von Michael Höntsch aufgelöst, der nach einer Erkundungsfahrt auf dem Kanal feststellen musste: „Kein Eis zu sehen“. Zusätzlich zu den Wettscheinverkäufen in Höhe von 1370 € erbrachte die Versteigerung eines Fußballs mit prominenten Unterschriften 230 €, sodass insgesamt 1600 € an Preisgeldern ausgeschüttet wurden.

2013 Eiswette1 Cnmi Zoom

Alptekin Kirci eröffnet die Veranstaltung. Daneben Peggy Keller und Werner Könecke

Mit 1.000 € wurde das Buddy-Projekt der Werner-von-Siemens-Schule ausgezeichnet. Das Projekt beinhaltet eine besondere Form der Hausaufgabenhilfe und dient gleichzeitig auch der Förderung des sozialen Lernens. Schüler/innen der 5. und 6. Klassen bekommen bei den Hausaufgaben individuelle Unterstützung durch ihre älteren Mitschüler/innen. Die Werner-von-Siemens-Schule hat sich für die Umsetzung dieses Projektes aber auch deshalb entschieden, um das soziale Klima in der Schule zu verbessern und um konkrete Problemfelder in Entwicklungsfelder zu wandeln. Besonders zeichnet sich dieses Hausaufgabenbuddy-Projekt durch das gegenseitige Beeinflussen und Voneinander lernen der Schülerinnen und Schüler unter dem Motto „Aufeinander achten, füreinander da sein, miteinander lernen“ aus.
Mit 600 € wurde der SV Borussia für sein Projekt „Netzwerk Schule“ ausgezeichnet.
Der SV Borussia ist Einsatzstelle für eine Kraft im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres im Sport. Zielsetzung des Projekts ist die Unterstützung der sozialen Integration von Jungen und Mädchen durch sportliche Aktivitäten in den Schulen / Kita und im Verein. Hierzu wurden Kooperationen mit der Fridtjof-Nansen-Schule, der IGS Vahrenheide und der Kita der Tituskirche entwickelt. Das für den Stadtteil einmalige Projekt hat der SV Borussia im August 2011 zunächst mit einer jungen Frau begonnen und ab 15.08.2012 mit einem jungen Mann fortgesetzt. Die FSJ- Kraft ist im Rahmen ihrer Aufgabenstellung sowohl an den Schulen, der Kita als auch im Verein tätig.
Beim SV Borussia steht das Engagement im Jugendfußball, insbesondere im Mädchenfußball im Mittelpunkt. In den kooperierenden Schulen liegt der Schwerpunkt bei Sport-AG's für Jungen und Mädchen und der Hilfestellung beim Übergang vom Schulsport in den Vereinssport. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Kita werden in deren Räumen regelmäßig Sport und Bewegungsspiele mit den Kindern durchgeführt.

2013 Eiswette2 Cnmi Thumb

Der Kanal ist nicht zugefroren

Unter den Wettscheinen mit der richtigen Vorhersage wurden folgende Preise verlost:
1. Preis, eine Berlinfahrt für 2 Personen, gestiftet von Kerstin Tack: Mariola Schrader
2. Preis, eine Zoo Jahreskarte: Heinz-Werner Seider
3. Preis, ein Besuch des GOP: Hans-Jürgen Bahr
4. und 5. Preis je eine Eintrittskarte für 2 Personen zum Ball des Sports gingen an Inge Schrader und Heiko Fichte
Schon seit nunmehr 6 Jahren wird der SPD Eisstar ausgeschrieben. Das Preisgeld wird im Rahmen einer Eiswette gesammelt. Mit 5 € wird gewettet ob der Mittellandkanal an einem bestimmten Tag zugefroren ist (oder nicht). Dieses Jahr kamen 1.370 € zusammen. Der Erlös des Wetteinsatzes der Eiswette steht zu 100% der Jugendarbeit im Nord-Osten Hannovers zur Verfügung.
Bewerben um die Auszeichnung „SPD-Eisstar 2013" konnten sich alle Vereine und Jugendgruppen aus dem Nord-Osten Hannovers, die 2012 ein erfolgreiches Projekt mit Kindern oder Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren durchgeführt haben.

Weitere Bilder erhalten sie unter spd-eiswette.de

2013 Eiswette4 350x262

Unsere Musiker Walter, Ulli und Sten